Wintersalon21

11. Dezember 2020 – Februar 2021
Chika Aruga, Christiane Bergelt, Doppeldenk, Beate Düber, Wilhelm Frederking, Sabine Friesicke, Csaba Fürjesi, Jürgen Höritzsch, Thomas Judisch, Peter Kallfels, Johannes Ulrich Kubiak, Jan Kummer, Nina Kummer, Katja Lang, Osmar Osten, Maria Schoof, Rene Seifert, Steffen Volmer, Uta Zaumseil

Galerie Borssenanger
Straße der Nationen 2-4
DE 09111 Chemnitz
www.borssenanger.de
Weitere Information

RETURN CODES

Jahresausstellung des Berufsverbands bildender Künstler*innen Hamburg
28. Januar – 8. März 2020
Ausstellungseröffnung
Montag, 27. Januar 2020, 19 Uhr

Chika Aruga, Jared Bartz, Wolfgang Block, Karin Boine, Anne Dingkuhn, Maren Goldenbaum-Henkel und Per Pegelow, Claudia Hoffmann, Frauke Hänke und Claus Kienle, Ute Friederike Jürß, Taru Kallio, Kim Krebeck, Penny Monogiou, Stefan Oppermann, Antje Schönau, Kerstin Stephan, Valérie Wagner, Gabriele Walter

Kunsthaus Hamburg 
Klosterwall 15
20095 Hamburg
Öffnungszeiten: Di – So von 11 – 18 Uhr
www.kunsthaushamburg.de
Weitere Information

 

wintersalon.20

24. Januar 2020 – 06. März 2020
Ausstellungseröffnung
Freitag, 24. Januar 2020, 19.30 Uhr

Chika Aruga, Christiane Bergelt, André Deloar, Beate Düber, Lars Eidinger, Csaba Fürjesi, Wilhelm Frederking, Sabine Friesicke, Jürgen Höritzsch, Thomas Judisch, Peter Kallfels, Johannes Ulrich Kubiak, Jan Kummer , Osmar Osten, Maria Schoof, Veronica Seidel, René Seifert, Stefan Vogel Konstantin Voit, Steffen Volmer, Uta Zaumseil

Galerie Borssenanger
Straße der Nationen 2-4
DE 09111 Chemnitz
Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag / 14-18 Uhr // Samstag 11-15 Uhr
www.borssenanger.de
Weitere Information

 

Willi-Oltmanns-Preis 2019

Bekanntgabe:
Die Willi-Oltmanns-Stiftung stiftete 1999 – anlässlich des
zwanzigsten Todestages von Willi Oltmanns – den Willi-Oltmanns
-Preis für Malerei.
Der Willi-Oltmanns-Preis für Malerei 2019 wird an Frau Chika Aruga
vergeben werden. Der Preis wird am Mittwoch, 02. Oktober 2019 in
Delmenhorst im Rahmen eines Festaktes verliehen, der zugleich als Eröffnungsveranstaltung für eine Ausstellung mit Werken der
Preisträgerin dient. Die Ausstellung wird bis zum 30.10.2019 laufen.
Mit der Verleihung des Preises wird das Werk von Willi Oltmanns in
einen Kontext mit der Gegenwartskunst gestellt und das Werk eines
Künstlers oder einer Künstlerin ausgezeichnet, das im Bereich der
Malerei einen herausragenden Beitrag liefert. Der Preis wird von der
Willi-Oltmanns-Stiftung, Delmenhorst getragen.
http://www.willi-oltmanns-stiftung.de/Preis.html
Artikel dazu:
https://www.kunstforum.de/nachrichten/willi-oltmanns-preis-an-chika-arug
https://www.weser-kurier.de/region/delmenhorster-kurier_artikel,-werke-wie-entdeckungsreisen-_arid,1820505.html
https://weserreport.de/2019/04/umzu_regional/delmereprt/delmenhorst/willi-oltmann-preis-chika-aruga-setzt-sich-durch/06/18/00/
https://www.noz.de/lokales-dk/delmenhorst/artikel/1696401/chika-aruga-erhaelt-willi-oltmanns-preis-fuer-malerei